Wartungsstrategien

 

Mit Hilfe von Wartungsstrategien legen Sie fest, welche Wartungspläne wann und aus welchem Grund in welcher Häufigkeit durchgeführt werden müssen.

 

 

 

 

 

 

Die HDA-Instandhaltungssoftware unterstützt folgende Wartungsstrategien:

 

Störungsabhängige Instandhaltung

 

Unter Störungsabhängiger Instandhaltung versteht man Reparaturen, die unmittelbar nach Auftreten eines Problems durchgeführt werden müssen.

 

In unserer Wartungssoftware erfolgt eine Meldung durch den Maschinenführer über einen Internetbrowser oder einen Barcodescanner mit vordefinierten Schadens- und Störungsursachen. Schadens- und Störungsmeldungen laufen in der Wartungssoftware auf, wo über die notwendigen Wartungsmaßnahmen entschieden wird.

 

Periodische Wartung

 

Das sind Tätigkeiten, die in regelmäßigen Intervallen (alle n Tage, Wochen, Monate, Jahre) mit vordefinierten Wartungschecklisten oder Wartungsplänen durchgeführt werden.

 

Vorausschauende Wartung

 

Mit Hilfe von Auftragsbeständen (z.B. Lieferabrufen) erstellt die Wartungssoftware Zählerstandprognosen und kann  vorhersagen, wann ein festgelegter Schwellenwert erreicht ist. So können Sie die Produktion über bevorstehende Wartungsarbeiten rechtzeitig informieren.

 

Zustandsabhängige Wartung

 

Das sind Tätigkeiten, die aufgrund eines bestimmten Zustandes (Messpunkt hat einen kritischen Wert erreicht, Ölstand kritisch) einer Baugruppe durchgeführt werden.

 

Leistungsabhängige Wartung

 

Die Wartung eines Wartungsobjektes ist nicht immer intervallabhängig, sondern auch ob der Zählerstand einen festgelegten Schwellenwert überschritten hat. Für ein Fahrzeug kann dies beispielsweise ein Kilometerstand, für eine Maschine eine bestimmte Anzahl an Betriebsstunden oder für ein Werkzeug die produzierte Stückzahl sein.

 

Die HDA-Instandhaltungssoftware bezieht aktuelle Zählerstände aus folgenden Quellen:

 

  1. Zählerstanderfassung
  2. Maschinendatenerfassung

 

Hier finden Sie detaillierte Informationen über die HDA-Instandhaltungssoftware.

 

Hier können Sie eine kostenlose Demoversion herunterladen.